Alle Neuigkeiten

von Prof. Dr. Karsten Knobloch, FACS, gibt einen umfassenden Einblick in die vorteilhafte Anwendung der extrakorporalen Stoßwellentherapie (ESWT) in der Handchirurgie.

Die neue Ausgabe der Stosswelle heute 01/2019 enthält viele tolle Neuigkeiten für Stoßwellenanwender.

Myofasziale Schmerztherapie mit dem MP ONE ab 70 EUR monatlich. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Transkranielle Pulsstimulation (TPS) am Zentralnervensystem bei Patienten mit Alzheimererkrankung

Wir bedanken uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

Rechtzeitig zur MEDICA 2018 hat STORZ MEDICAL die CE-Kennzeichnung für sein neues radiales Druckwellengerät MASTERPULS ONE erhalten.

Anwendbarkeit der ESWT in mehreren klinischen Disziplinen. Einblicke der Verwendung in der Handchirurgie.

Viele Männer beklagen mit fortschreitendem Alter eine Abnahme der Potenz. Obwohl das völlig normal ist, ist die Behandlung oft ein schwerer Gang für den Patienten.

Um noch bessere Therapieergebnisse zu erzielen, favorisieren immer mehr Ärzte bei vielen Indikationen eine Kombination der fokussierten Stosswellen und der radialen Druckwellen.