Faszientherapie

M²T-Blade

MYOFASCIAL AND MOBILITY TOOL

Die M2T-Blade ist ein universelles, medizinisches Instrument aus Kanada für die Instrumentengestützte Bindegewebsmobilisation (IASTM). Aufgrund von Gewicht und Stärke der Blade kann man ergonomisch und kräfteschonend arbeiten. Die M2T-Blade passt in jede Tasche und steht deshalb auch unterwegs für eine Behandlung ständig zur Verfügung.

Einsatzgebiete

  • Myofasziale Schmerzsyndrome
  • Bewegungseinschränkungen
  • Verklebungen und Adhäsionen der Faszien (z. B bei Tendinopathien)

Vorteile

  • Doppelt abgeschrägte Kanten (35° und 55°) = Intensität anpassbar
  • 8 Behandlungspunkte mit insgesamt 14 Kanten
  • Viele Griffmöglichkeiten
  • Entworfen für Links- und Rechtshänder
  • 100% Chirurgischer Edelstahl
  • Verklebungen und Adhäsionen sind einfach zu finden
  • 3 Jahre Garantie
  • Medizinprodukt Klasse 1

Wirkungsweise

  • Adhäsionen und Verklebungen der Faszien können leicht aufgespürt werden
  • Die empfohlene Druck- und Schubtechnik ermöglicht ergonomisches Arbeiten
  • Das Auslösen kontrollierter Mikrotraumen im betroffenen Gewebe ist gewünscht und stimuliert lokale Entzündungen
  • Diese Mikrotraumen initiieren die Reabsorption von Fibrosen und übermäßigem Narbengewebe
  • Heilungsprozesse werden eingeleitet und in Folge kann sich das Gewebe neu gestalten